Praktikant*in zur Stärkung der digitalen Weiterentwicklung des ZFD.

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

  • Job-ID:
    P1490V2383
  • Einsatzort:
    Bonn
  • Einsatzzeitraum:
    29.03.2021 - 28.09.2021
  • Fachgebiet:
    Nachwuchs
  • Art der Anstellung:
    Vollzeit
  • Bewerbungsfrist:
    01.03.2021

Tätigkeitsbereich

Der Zivile Friedensdienst (ZFD) ist ein globales Programm für Gewaltprävention und Friedensförderung in Krisen- und Konfliktregionen. Die GIZ als einzige staatliche sowie acht zivilgesellschaftliche Friedens- und Entwicklungsorganisationen führen den ZFD gemeinsam mit lokalen Partnerorganisationen durch. Der ZFD wird von der Bundesregierung gefördert. Entsandte Fachkräfte des ZFD unterstützen Menschen vor Ort langfristig in ihrem Engagement für Dialog, Menschenrechte und Frieden.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung und Erweiterung der digitalen Visibilität des ZFD in der GIZ sowie in der Fachöffentlichkeit
  • Pflege des Internetauftritts und des social Intranets der GIZ (IDA)
  • Schnittstellenfunktion zu internen Kommunikationsnetzwerken und relevanten IT-Arbeitsgruppen
  • Konzeption, Design und Pflege einer SharePoint basierten Übersichtsseite des ZFD
  • Mitarbeit am internen ZFD-Newsletter
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von ZFD- spezifischen Veranstaltungen, digital und in Präsenz
  • Betreuung von Teilnehmenden, Dokumentation und Nachbereitung von ZFD- Veranstaltungen
  • Strategische und operative Beratung der ZFD-Länderprogramme bei der digitalen Weiterentwicklung der Kommunikation sowie bei projektspezifischen PR-Produkten

Ihr Profil

  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung digitaler Kommunikationssysteme und –Techniken sowie im Bereich (Social-) Media/ Marketing
  • Grundlegende Webdesign-Fähigkeiten (Prinzipien des Designs, Komposition, Farbtheorie, User Interface UI, Fotobearbeitung, Kenntnisse von Design-Software, z. B. Adobe Illustrator, XD, Photoshop, Figma usw.)
  • Programmiersprachen (Java-Skript, C# etc.) sind ein Plus
  • Hohes Engagement, schnelle Auffassungsgabe, eine lösungsorientierte Haltung, sicheres Auftreten, Flexibilität und Teamfähigkeit 
  • Planungsstärke und Organisationstalent
  • Fließende Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse

Hinweise

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.  

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €1.634,- (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Luise-Katharina Richter (suzanne.gentges@giz.de) zur Verfügung.

Unsere Benefits