Praktikant*in in der Unternehmenskommunikation im Team Kommunikationsstrategie

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

  • Job-ID:
    P1490V2071
  • Einsatzort:
    Eschborn
  • Einsatzzeitraum:
    15.01.2021 - 14.07.2021
  • Fachgebiet:
    Nachwuchs
  • Art der Anstellung:
    Vollzeit
  • Bewerbungsfrist:
    30.11.2020

Tätigkeitsbereich

Aufgabe der Unternehmenskommunikation ist es, das Unternehmen GIZ, seine Leistungen und die Werte, an denen es sich orientiert, nach innen und außen zu vermitteln. Als Praktikant*in des Teams Kommunikationsstrategie lernen Sie verschiedene Bereiche einer modernen Unternehmenskommunikation kennen und arbeiten vor allem am integrierten Unternehmensbericht (IUB) mit. Der IUB ist das zentrale Medium zur Außendarstellung der GIZ. Seit 2018 gehört dazu eine eigene Microsite. Hauptzielgruppen (Stakeholder) sind das politische Umfeld, die Wirtschaft, Kooperationspartner und die Medien in Deutschland sowie Partner und Auftraggeber im Ausland.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit am integrierten Unternehmensbericht, dazu gehören:
    • Unterstützung bei der Koordination von Dienstleistern (Texter, Grafiker, Digitalagentur etc.)
    • Unterstützung beim Management der einzelnen Produktionsschritte
    • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Webseite des Unternehmensberichts
    • Redaktionelle Erstellung und Überarbeitung von Texten
    • Recherche und Bereitstellung von geeignetem Bildmaterial
  • Austausch mit anderen Gruppen der Unternehmenskommunikation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Grundstudium (bzw. Bachelor-Student*innen nach dem 3. Fachsemester) in Politik-, Kommunikations-, Medienwissenschaften o. ä.
  • Erste Erfahrungen im Bereich Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit entweder in einer Redaktion, einer Agentur oder einer Kommunikationsabteilung vorzugsweise im politischen Kontext
  • Interesse an und gerne erste Erfahrung mit Berichterstattung (Nachhaltigkeitsberichterstattung, CSR-Reporte, Geschäftsberichte etc.)
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sehr gute redaktionelle Fähigkeiten
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Interesse an kreativen Fragestellungen der internationalen Zusammenarbeit
  • Erste Auslandserfahrungen durch Praktika oder einen Studienaufenthalt sind wünschenswert

Hinweise

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.  

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €1.608,- (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Kerstin Rapp-Bernsdorff (kerstin.rapp@giz.de) zur Verfügung. 

Unsere Benefits