Studierende zum Bachelor of Arts - Betriebswirtschaft (m/w/d)/ Hochschule Trier für 2019

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

  • Job-ID:
    P0854V002
  • Einsatzort:
    Bonn
  • Einsatzzeitraum:
    01.10.2019 - 30.09.2022
  • Fachgebiet:
    Finanzmanagement und Controlling
  • Art der Anstellung:
    Vollzeit
  • Bewerbungsfrist:
    22.10.2018

Tätigkeitsbereich

Als Dienstleister der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung und internationale Bildungsarbeit engagiert sich die GIZ weltweit für eine lebenswerte Zukunft. Im In- und Ausland unterstützen wir Entscheidungsträger bei der Umsetzung ihrer politischen Ziele. Unsere erfolgreiche Geschäftsentwicklung wird von Menschen gemacht: Es sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GIZ, die mit ihrem Engagement und ihrer Expertise dazu beitragen, weltweit Veränderungen zu bewirken. Die Berufsausbildung junger, engagierter Menschen hat für die GIZ einen hohen Stellenwert – wir möchten Nachwuchskräfte fördern, ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung unterstützen und sie zu einem Teil unseres Teams werden lassen.

Ihre Aufgaben

Wir bieten Ihnen in Kooperation mit der Hochschule Trier eine vielseitige und anspruchsvolle Ausbildung an, bei der sich Phasen des wirtschaftswissenschaftlichen Studiums in Trier und der Praxiseinsätze am Standort Bonn (6 x ca. 2 Monate) abwechseln. Durch diese Kombination verbinden Sie akademisches Wissen mit Berufspraxis. Das Studium dauert drei Jahre und wird mit dem Bachelor of Arts - Betriebswirtschaft (B.A.-BW) abgeschlossen.

In den Praxisphasen tauchen Sie ein in Fragestellungen von Finanzmanagement, Personal- und Sozialwesen, Vertragsmanagement und der projektführenden Abteilungen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, einen 3-monatigen Einsatz in einem unserer Büros im Ausland zu absolvieren.

Ihr Profil

Für ein erfolgreiches Studium sollten Sie folgende Kompetenzen erfüllen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Interesse an Wirtschaftswissenschaften
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Bereitschaft zu hoher Mobilität und Flexibilität
  • Durchhaltevermögen sowie Leistungs- und Ergebnisorientierung
  • Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an interkulturellen Fragestellungen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Standortinformationen

Bonn/Trier

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden. Als Anlage fügen Sie bitte zusätzlich zu Ihrem Lebenslauf und Bewerbungsschreiben unbedingt die letzten beiden Zeugniskopien und ggf. Praktikumsbescheinigungen bei.  Wir möchten Sie bitten, bei Ihrer Online-Bewerbung den hinterlegten Fragebogen auszufüllen.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Wir streben an, den Anteil von Männern im Bereich Ausbildung zu erhöhen. Wir freuen uns daher über männliche Bewerber, die bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Unsere Benefits

Wir sind ein weltweit tätiger Dienstleister der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung. In mehr als 130 Ländern sind wir vertreten und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich an einem dieser Standorte mit Ihrem fachlichen Know-How einzubringen., Unsere Unternehmenskultur ist von Vielfalt und Respekt geprägt: Die GIZ fördert und unterstützt jede/n Einzelne/n und sichert so individuelle Chancen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – unabhängig zum Beispiel von Geschlecht, Nationalität oder Religion. Dass Führungspositionen sowohl mit Frauen als auch mit Männern besetzt sind, ist für uns selbstverständlich., Sie erhalten eine Einstellungsuntersuchung sowie ausführliche Beratung zu Vorsorgemaßnahmen, Impfungen und Malariaprophylaxe. Alle zwei Jahre ist für Sie und Ihre mitausgereisten Familienangehörigen eine vorsorgliche Untersuchung vorgesehen. Für Inlandsmitarbeiter/innen steht der ärztliche Dienst für Notfälle zur Verfügung. Er berät auch in Sachen ergonomisch eingerichteter Arbeitsplätze., Sie und Ihre Familie sind über uns kranken- und haftpflichtversichert. Mitausreisende Familienangehörige werden außerdem unfallversichert. Während Ihrer Arbeitszeit sind auch Sie durch uns gesetzlich unfallversichert. Für Krisenländer existiert zu Ihrem Schutz ein flächendeckendes Risikomanagementsystem, das persönliche Gefahren und Risiken minimiert.

Über uns

Die beruflichen Perspektiven liegen im Finanz- und Vertragswesen, in Personalarbeit und Verwaltung im Aus- und Inland.

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Kontakt & Bewerbung

Kundenportal der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz
+49 6196/79-3200
kundenportal-rueckfragen@giz.de