Praktikant (m/w) in der Abteilung Rekrutierung und Folgeeinsatz, Gruppe Governance

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

  • Job-ID:
    P1490V104
  • Einsatzort:
    Bonn, Eschborn
  • Fachgebiet:
    Nachwuchs
  • Art der Anstellung:
    Vollzeit
  • Bewerbungsfrist:
    31.12.2018

Tätigkeitsbereich

Im Personalbereich der GIZ rekrutiert die Gruppe „Governance“ in der Abteilung „Rekrutierung und Folgeeinsatz“ geeignetes Personal für viele Inlands- und Auslandspositionen der GIZ. Das Dienstleistungsangebot der Abteilung reicht von der Beratung interner Kunden über die Rekrutierung und Auswahl des geeigneten Personals auf dem GIZ-internen und externen Arbeitsmarkt bis zum Vertragsabschluss.

Ihre Aufgaben

Als Praktikant/in erhalten Sie einen Einblick in die wichtigsten Prozesse und Projekte der Abteilung und unterstützen die Kolleg/innen insbesondere bei folgenden Aufgaben:

  • Organisation und Vorbereitung von Auswahlgesprächen und –verfahren
  • Korrespondenz/Kommunikation mit den Kandidat/-innen
  • Bewerbermanagement mittels des Recruiting-Tools
  • Allgemeine Unterstützung der Personalsachbearbeiter/-innen

Ihr Profil

Sie sind immatrikulierte/r Student/in einer Hochschule ab dem 3. Semester und absolvieren ein Studium in Betriebswirtschaft, Psychologie oder Sozialwissenschaften mit einem Schwerpunkt Personalmanagement und Recruiting. Sie haben idealerweise schon erste Praktikumserfahrung und sind interessiert an Personalarbeit. Sie arbeiten strukturiert, sind zuverlässig, selbstständig und verbindlich und haben Freude daran, Neues zu lernen und sich aktiv in ein Team einzubringen. Ihre Kommunikationsfähigkeiten sind sehr gut ausgeprägt. Sie verfügen über fließende Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse.

Hinweise

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, mit Ihrem gewünschten Standort, direkt per Email an Frau Seifert (katrin.seifert@giz.de). Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Seifert zur Verfügung.

Wir suchen ganzjährig Praktikanten und möchten Sie bitten in Ihrem Anschreiben den gewünschten Einsatzzeitraum anzugeben.

Die Praktikantenvergütung beträgt monatlich € 1.520,- (brutto).

 

Unsere Benefits